Artikel nach Tags

Ikonen der Pfalz - Die burgundische Revolution

Ikonen der Pfalz - Die burgundische Revolution

Comtes Lafon aus Meursault und Domaine Leflaive aus Puligny-Montrachet: Zwei Weißwein-Legenden des Burgunds, die so in ihrem Stil und Klasse nahezu unerreicht sind, sich aber deutlich voneinander unterscheiden. In Deutschland besitzen wir auch solche Ikonen, die aber noch lange nicht in derartigen preislichen Sphären schweben. Und doch bringen sie ein ähnliches Qualitätsniveau in die Flasche. Die zwei Pfälzer Erneuerer und aktuellen Superstars der Szene: von Winning und Reichsrat von Buhl. Sie besitzen für mich Referenzcharakter, sie sind ein stilistisches Vorbild für burgundische Rieslinge und bereichern unser Land und die weltweite Außenwirkung der deutschen Rieslinge. Ich sehe hier, am Beispiel des GG vom Pechstein, zweimal Weltklasse einer Lage unterschiedlich interpretiert. Und Sie? Diskutieren Sie mit, ich bin neugierig auf Ihre Einschätzung!

von Heiner Lobenberg
04.07.2015
Erste Stimmen zur Weinlese 2016

Erste Stimmen zur Weinlese 2016

Wir haben für Sie nachgefragt: Was kann vom Jahrgang 2016 erwartet werden? Antworten gibt es aus Bordeaux, von der Rhône und aus der Pfalz.

von Thiemo Kausch
12.10.2016